Thursday, January 12, 2012

Song Of The Day II

My "Song Of The Day II" comes from the belgian-australian musician and singer Gotye - although I guess with more than 37 million views on You Tube you need no recommendation ;-) - but anyway.....

My friend Louis in L.A. posted the clip of the coverversion of "Somebody That I Used To Know" by Walking Off The Earth on Facebook and my friend and ex-partner Sabine mailed that link to me. I liked this version very much, but then I got curious about the song and went on the YouTube cruise - ending up with a lot of Gotye´s videos and music.

What a beautiful and in the best sense beautifully old fashioned video-clip to the original song - and a very emotional performance, too. I love it! And I enjoyed that "Making Of" video of his album "Making Mirrors" - his approach to use self-sampled original instruments and old material and sounds, recording everything in an old barn. That reminded me on the times I spent with Heiko of Camouflage, doing basic recordings for the Spice Crackers sessions. And, of course, the Rain On Bamboo albums had a similar spirit.

But that´s long past and luckily today we have interesting musicians like Gotye with the help of New Zealand´s soul-lady Kimbra and beautiful songs like "Somebody That I Used To Know". Enjoy!




Mein zweiter "Song Of The Day" stammt vom belgisch-australischen Musiker und Sänger Gotye - obwohl man bei mehr als 37 Millionen Views auf YouTube wohl keine Empfehlung braucht ;-) - aber was soll´s.....

Mein Freund Louis in Los Angeles hatte das Video der Coverversion von "Somebody That I Used To Know" von Walking Off The Earth bei Facebook gepostet und meine Freundin und Ex-Partnerin Sabine hatte mir den Link geschickt. Obwohl ich diese Version auch sehr mochte und gut gemacht finde, war ich neugierig geworden und ging, mal wieder, auf YouTube-Tour. Zum Schluß hatte ich einen ganzen Stiefel voll von Gotye Videos gesehen und Musik gehört.

Was für ein wunderschönes und im besten Sinne schön altmodisches Video zum Originaltitel - und eine sehr emotionale Performance. Ich liebe es! Und ich fand auch das "Making Of" Video zu seinem Album "Making Mirrors" sehr interessant - sein Ansatz mit selbstgesampelten Originalinstrumenten und alten Sounds zu arbeiten und dann sein Studio in einer alten Scheune. Das erinnerte mich an die Zeit mit Heiko von Camouflage, als wir die ersten Sessions für das Spice Crackers Album aufnahmen. Und auch meine Rain On Bamboo Aufnahmen hatten eine ähnliche Rangehensweise.

Aber das ist lange her und vorbei und heute gibt es glücklicherweise im allgemeinen Musikbrei der Popmusik interessante Musiker wie Gotye zusammen mit Neuseelands Soul-Lady Kimbra und schöne Songs, wie "Somebody That I Used To Know".